Schwimmteiche

Schwimmteich und Badeteich im Garten

Welcher Gartenbesitzer träumt nicht vom eigenen Schwimm- oder Badeteich?

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich ihre eigene kleine Idylle schaffen, ganz in ihrer Nähe und das direkt im eigenen Garten.

Holen Sie sich ein kleines Stück Urlaub und ein großes Stück Natur nach Hause und lassen Sie den Traum von einem „Haus am See" ganz einfach wahr werden und zwar mit einem eigenen Schwimmteich.

Eine extra Streicheleinheit nicht nur für das Auge und die Gesundheit, sondern auch für die Seele. Erfreuen Sie sich an einer wunderschönen Bepflanzung rund um ihren Teich und tauchen Sie im wahrsten Sinne des Wortes ein. Sie werden begeistert sein, schwimmen im eigenen Teich ohne Chlor und andere chemische Zusätze.

Bevor es aber soweit ist, gibt es einiges zu Bedenken. Schwimm- und Badeteiche stellen wesentlich höhere Ansprüche an die Wasserqualität, Technik und Pflege, als normale Zierteiche bzw. Pflanzteiche. Es gibt unzählige Punkte, die bereits bei der Planung und der Ausführung unbedingt berücksichtigt werden müssen.

Der ideale Standort für einen Schwimmteich und Badeteich

Um einen funktionierenden Schwimmteich zu erhalten, ist eins notwendig, Platz, viel Platz.

Der Standort sollte auf jeden Fall windgeschützt sein, damit dieser bis in den Spätsommer genutzt werden kann. Damit die Wasserpflanzen ihren Aufgabe der Wasserreinhaltung optimal erfüllen können, sollte der Teich mindestens 5 - 7 Stunden Sonne abbekommen.

Schatten sollte ca. 3 - 4 Stunden pro Tag vorhanden sein. Perfekt wäre es, wenn der Teich zur Mittagszeit im Halbschatten liegt. Südlagen ohne jeglichen Schattenspender sollten vermieden werden.

Des Weiteren muss darauf geachtet werden, dass Laubbäume und laubwerfende Sträucher sich nicht zu dicht am Teich befinden. Dadurch sparen Sie sich eine Menge an Zeit, die sie ansonsten in das Herausfischen von Blättern investieren müssen, da bei Nichtentfernen des Laubs das Wasser negativ beeinträchtigt und das nicht erwünschte Algenwachstum begünstigt wird.

Wie groß muss ein Schwimm- oder Badeteich mindestens sein?

Der Punkt Größe bzw. Mindestgröße ist immer wieder Anlass für Diskussionen, lässt sich aber ganz einfach beantworten.

Ein Teich muss in der Lage sein, ein biologisches Gleichgewicht herzustellen, was umso leichter fällt, je größer die Fläche des Teiches ist.

Damit dieses Ziel erreicht wird, ist es notwendig bzw. sehr empfehlenswert, eine sogenannte Regenerationszone, also ein Aufbereitungsbereich, die vom Schwimmbereich abgegrenzt ist, zu bauen. Die optimale Größe der Regenerationszone zum Schwimmbereich (Nutzbereich) wäre im Verhältnis 1:1.

Zur Verdeutlichung: Die Wasseroberfläche des Badebereiches beträgt 30 m², die Regenerationszone sollte damit ebenso 30 m² groß sein. Die optimale Gesamtfläche des Teichs beträgt somit 60 m².

Sicherlich gibt es auch Teichanlagen, die wesentlich kleiner sind. Eine gute Qualität des Wassers kann in diesen Fällen nur über eine geeignete Filteranlage gewährleistet werden.

Ansonsten hängt die Größe von den Vorstellungen, Verwendungszweck und natürlich vom Budget jedes Einzelnen ab.

Dient der Teich nur zur Abkühlung genügt im Schnitt eine Wasseroberfläche von 20 - 25 m². Möchten Sie aber vernünftig darin schwimmen, sollte eine Mindestbreite von 3 Metern und eine Mindestlänge von 8 Metern vorhanden sein.

Benötigt man eine Baugenehmigung für einen Bade- bzw. Schwimmteich?

In Deutschland unterliegt das Baurecht den Bundesländern, somit gelten unter Umständen in jedem Bundesland andere Regelungen. Des Weiteren wären auch das Abgrabungsgesetz und Nachbarschaftsrecht zu beachten.

Ein kleiner Gartenteich mit Goldfischen oder reiner Bepflanzung ist in aller Regel genehmigungsfrei.

Teichanlagen bis 100 m³ Fassungsvermögen sind genehmigungsfrei, zumindest was das Bundesland Nordrhein-Westfalen angeht.

Welche Technik ist für einen Schwimmteich notwendig?

Es gibt Schwimmteiche in denen keinerlei Technik verbaut wurde. Der Regenerationsbereich dieser naturnahen Schwimmteiche besteht aus ca. 2/3 der Gesamtwasseroberfläche.

Ein weiteres Merkmal ist eine dichte Bepflanzung. Die Wassertrübung ist abhängig vom Alter der Anlage, der Pflege, der Jahreszeit und der Nutzung. Fest steht, dass ein naturnaher Schwimmteich sehr viel mehr Pflege benötigt.

Andere Varianten wären Teiche, die eine Mindestausrüstung, bestehend aus Skimmer, Pumpe und Filter besitzen und Teiche, die über eine Hightech-Filteranlage verfügen.

Die Frage in wieviel Technik investiert werden muss, hängt zum einen vom Nutzungsgrad ab. Wie viele Menschen nutzen den Teich? Halten sich Tiere im Wasser auf?

Zum anderen von den eigenen Vorstellungen. Wie klar und sauber soll das Wasser für Sie sein.
Hinzu kommt auch der finanzielle Aspekt. Welches Budget steht Ihnen für die Technik zur Verfügung?

Für eine einfachere Teichpflege, sowie zur Vorbeugung gegen ein zu hohes Algenwachstum, ist es sicherlich ratsam, sich mindestens für die Grundausstattung wie Pumpe Filter und Oberflächenskimmer zu entscheiden. Letzterer saugt zum Beispiel Laub, Pollen und andere Schmutzpartikel sofort von der Wasseroberfläche ab.

Zu erwähnen ist, dass ein Zuviel an Technik nicht immer bedeuten muss, dass die Wasserqualität weiter verbessert wird. Umso mehr Teichtechnik vorhanden ist, desto mehr Zeit und Kosten muss der Teichbesitzer für die Wartung aufbringen.

Wieviel Pflege benötigt ein Schwimmteich / Badeteich?

Ohne fachgerechte Pflege geht es nicht. Regelmäßiges Entfernen von hereingefallenen Blättern und das Entfernen von Fadenalgen sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Hierzu gibt es Algen- und Laubkescher. Das Entfernen von Verunreinigungen auf dem Teichgrund erledigt ein Teichsauger der auch größere Verunreinigungen entfernt.

Weiter zu den regelmäßigen Pflegearbeiten gehören ebenso das Zurückschneiden und Auslichten von Pflanzen oder das Nachfüllen von Wasser. Die Reinigung und Wartung der Teichtechnik sollte auch regelmäßig auf dem Programm stehen.

Kann oder sollte man Fische im Badeteich halten?

Jeder Teich verfügt über ein gewisses Nährstoffpotenzial, so z.B. Mückenlarven, die auf dem Speiseplan von Fischen stehen. Es ist daher sinnvoll Fische in geringer Stückzahl in einem Badeteich zu halten.

Wie teuer ist ein Schwimm- und Badeteich?

Teuer und das kann ich mir nicht leisten, sind die häufigsten Meinungen von Interessierten. Weit gefehlt.

Wir die Teichbau Profis aus Grevenbroich verwirklichen Ihre Träume von einem „kleinen Paradies“ kostengünstiger als Sie denken!

terrafish & lifestyle
Kolja Baturin
Am Gut Muchhausen
41569 Rommerskirchen

Mobil: 0160 / 947 413 01
Mobil: 0178 / 210 44 45
eMail: info@terrafish.de

Kein Ladenlokal
Termine nur nach Absprache!

Planung und Bau von Schwimm- und Badeteichen in Nordrhein-Westfalen

Sie sind sich noch nicht sicher welche Art von Teich es werden soll?

Mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung und Fachkompetenz, können wir Ihnen auch bei dieser Entscheidung helfen.

Wir liefern Ihnen Ideen, planen und verwirklichen Ihren Traumteich mit Ihnen gemeinsam.

Sie werden überrascht sein, dass gutes Handwerk auch heute noch preiswert sein kann!

Sprechen Sie am besten gleich jetzt mit uns über Ihre Wünsche.

 

Leistungen im Bereich
Schwimmteich und Badeteich

Beratungen für Teichstandort, Teichgröße, Teichtechnik, Bepflanzung

Planung und Bau von Teichen aller Art

Erweiterung von Teichanlagen

Hilfe bei Teich Problemen

Bachläufe, Quellsteine, Wasserspiele

Brunnen

Professionelle Teichreinigung

Verleih von Reinigungstechnik

Was dürfen wir für Sie tun?

Von einer Beratung oder einem unverbindlichen Angebot sind Sie nur wenige Klicks entfernt. Wir freuen uns, gleich von Ihnen zu hören.

Kontakt

terrafish & lifestyle
Kolja Baturin
Am Gut Muchhausen
41569 Rommerskirchen

Mobil: 0160 / 947 413 01
Mobil: 0178 / 210 44 45
eMail: info@terrafish.de

Kein Ladenlokal
Termine nur nach Absprache!

Aktionsradius

Haupteinsatzgebiete sind im Großraum Grevenbroich, Bergheim, Bedburg, Kreis Neuss und Mönchengladbach.

Je nach Projekt, ist unser Garten- und Teichbau Unternehmen auch deutschlandweit tätig. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Vergünstigte Fahrtkosten

Für folgende Bereiche können evtl. günstigere Fahrtkosten in Ansatz gebracht werden:

Bickendorf, Brauweihler, Brauweiler, Dormagen, Düsseldorf, Erkelenz, Esch/Auweiler, Heinsberg, Hückelhoven, Jülich, Köln, Krefeld, Linnich, Ossendorf, Pulheim, Weiden Meerbusch

© 2019 terrafish & lifestyle - Teichbau - Garten- und Landschaftsbau | Eine Website von MITmedia Webdesign